Malzkaffee goes Rome

Für alle, die den Anfang dieses Blogs nicht so mitgekriegt haben: eines meiner ersten Anliegen war ja die Erhebung des Malzkaffees zum Kultgetränk. S. und D. sind fleißig dabei und ich kann auch berichten, dass ich meine Frau Mama schon auf unsere Seite gezogen habe.

Was mir aber die Gewissheit verliehen hat, dass wir die hippe Heißgetränkewelt revolutionieren werden ist folgendes: in Italien gibt es Malzkaffee! Und nicht nur eine vernachlässigenswerte Marke. Nein! Das Regal ist voll davon. Und das in einem Land, das für seinen grandiosen Kaffee bekannt ist. Sie haben also auch schon erkannt, welch lukullischer Genuss Malzkaffee ist. Jetzt gibt es wirklich keine Ausreden mehr, Malzkaffee zu verweigern.

Der Fotobeweis: In Rom wird Malzkaffee getrunken

One thought on “Malzkaffee goes Rome

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *