Neu am Thron

Bisher hat das historische Museum in Sevilla mit seiner Riesenschau an römischen und griechischen Tonscherben (nicht angedepschte Vasen oder zerbrochene und wieder zusammengesetzte Töpfe, TonSCHERBEN – zwischen drei und zehn Zentimeter große Tonstücke, die locker auch einfach Überreste von einem Blumentopfunfall im eigenen Garten sein können) den ersten Platz der “Ist das ihr Ernst?”-Ausstellungen belegt. Doch nun wurde sie vom Thron gestoßen. Mit einem kräftigen Wumms. An ihrer Stelle: ein gewiss faszinierende Schau zur Geschichte des Brieföffners.

 

Last Modified on September 30, 2011
This entry was posted in Scherzsalon
Bookmark this article Neu am Thron

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *