Missverständlich

Vielleicht liegt’s am Parkemed, dass ich mir seit drei Tagen einwerfen muss (Wurzelspitzenresektion. It’s not pretty.), aber ich hab mich heute köstlich über eine Schlagzeile in einem eher boulevardesken Blatt mit ausgeprägter horror vacui (laut L. und sie muss es ja wissen.) amüsiert. “Salzstreuer rutschte aus” hieß es da. Und weiter: “100 Meter abgestürzt”. Ich gebe zu, ich war verwirrt. Mit einem Blick auf meinen Salzstreuer kamen mir Bilder von unsicher auf Eisplatten dahinsiefelnden Salzstreuern. Die aus Glas trifft es besonders hart. Der kleinste Aufprall kann sie zerstören. Erst der Text hat mir offenbart, dass es sich um einen Menschen, der mit einem Streufahrzeug unterwegs war, handelt. Aha. Trotzdem, ein Salzstreuer ist das, zumindest in meiner Welt, nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *