Der Küste entlang

So, knapp ein Monat ist vorbei, seitdem wir aus dem Urlaub zurück sind. Zeit also, euch ein paar Impressionen zu liefern. Wir waren hauptsächlich in Cornwall unterwegs. Also im Prinzip sind wir die Strecke von St Ives nach Penzance entlang der Küste entlang gewandert, den South-West-Coast Path. Im Prinzip deshalb, weil wir ein kleines Stückerl auslassen mussten. Da hat das Wetter echt nicht mitgespielt. Und der liebe W. hat das nicht ganz verkraftet. Weil wir haben die Runde nicht vollendet oder so. Mir ist sowas ja wurscht. Als Abschluss haben wir dann noch einen Schlenker ins Dartmoor gemacht. Was soll ich sagen? Schen woars.

Unsere Tage waren gefüllt mit vor allem einer Tätigkeit: Gehen.

DSC00187 KopieDabei haben wir die idyllische Landschaft genossen…

…die die örtliche Flora

flora Kopieund Fauna kennengelernt…

fauna

und dem Tod ins Auge geblickt.

danger of death Kopie

Leider war der Weg aber nicht immer so, sagen wir fest, wie auf dem ersten Bild. 80 Prozent der Zeit, sah er eher so aus:

matsch

Was solche Schuhe zur Folge hatte:

matsch schuhe Die meiste Zeit konnten wir schönes Wetter genießen.

schönes wetter

Ähm, schönes Wetter genießen.

sonne

Wenn es dann doch einmal frischer war, haben wir uns dementsprechend ausgestattet.

kalt

Die Briten gingen Surfen.

surfen Kopie

Am Weg hat auch mein Lieblings-W. Geburtstag gehabt. Sowas muss natürlich entsprechend gefeiert werden. Mit Wein und Kuchen am Bankerl vor Stonehenge.

werner geburtstag Kopie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *