Weltanschauung

Ich bin zwar noch ein rechtes Stückerl von 44 entfernt, aber da hab’ ich endlich was zum hinfreuen. Denn angeblich wird man ab diesem Alter zynischer. Also so richtig. Dieser Artikel im Guardian versucht dem auf die Spur zu kommen und verteidigt (danke!) Zynismus. Tatsächlich bin ich sicher keine Hardcore-Zynikerin, aber ja, die Tendenz ist. da. Und da kann ich Sätze wie “If there’s one thing that makes me cynical, it’s optimists.” nur unterschreiben. Ernsthaft, wie haltet jemand so viel rosa Brille aus? Die Welt ist halt einfach schlecht. Oder um noch einmal aus dem Artikel zu zitieren: “A more balanced definition of a cynic, courtesy of the trusty Oxford English Dictionary, is someone who is “distrustful or incredulous of human goodness and sincerity”, sceptical of human merit, often mocking or sarcastic. Now what’s not to love about that?”

So true.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *