Sind wir nicht alle ein bisschen Diktator?

Wer im harten Arbeitsalltag vielleicht einmal fünf Minuten über hat, oder am Wochenende noch ein paar unverplante Momente zu Verfügung hat, kann ja einmal schaun, wie’s mit dem persönlichen Diktator-Potential ausschaut. Ist ja immer gut zu wissen, ob man ein Land effektiv unterjochen kann. Meine eine scheint zwar Potential zu haben, aber an der Umsetzung hapert’s noch ein bisserl, wie mir der Diktatorcheck bescheinigt. Was mich ja vor allem fertig macht, ist, dass ich da jetzt in Russland festsitzen soll. Und ich mag’s echt nicht gern kalt. Die liebe L., die –  was waren’s 15 Jahre? an der Macht ist, würde mich aber glücklicherweise in ihrem stalinistischen Reich nach Vorbild des glorreichen Kuba aufnehmen. Ich hoffe, da ist nicht nur Kuba im Namen, sondern das macht sich auch temperaturtechnisch bemerkbar.

Bildschirmfoto 2013-09-13 um 14.24.09

 

PS: Der liebe W. scheint übrigens noch die schlechtere Taktik zu verfolgen. Er war nur zwei Jahre an der Macht. Und dann ist er friedlich entmachtet worden und hat jetzt eine Beamtenstelle. Ernsthaft? Auch wenn er meint, er ist dann wenigstens noch am Leben. Da geht’s um die Ehre. Ich wurde wenigstens rausgeputscht und musste fliehen. Ha, so macht das eine Diktatorin. Die geht nicht freiwillig.

3 thoughts on “Sind wir nicht alle ein bisschen Diktator?

  1. lapoule

    Son dreck, hab nur vier Jahre geschafft! Dabei bin ich doch schon über zwei Jahre hier im Amt!

  2. Das ging bei mir aber viel länger:

    Du als Diktator:
    Talent: Fantastisch
    Deine Amtszeit: 17 Jahre
    Führungsstil: technokratisch
    Ideologie: Sozialistisch

    So verlief Deine Diktatur: Du hast klug und lange regiert. Du hast offene Repressionen vermieden, dem Pöbel aber gleichzeitig nicht zuviele Freiheiten eingeräumt. Nach einer langen Amtszeit hast Du Dich mit Deinem Vermögen auf eine kleine Insel abgesetzt. Aus Deutschland hast Du in der Zeit erfolgreich einen Arbeiter- und Bauernstaat nach Vorbild des glorreichen, kubanischen Volkes geschaffen.
    Job-Alternativen: Versicherungsmathematiker, PayPal-Betrüger

    Meine bessere Hälfte. ist sogar auf 19 Jahre gekommen

  3. Ich sollte bei euch in die Lehre gehen. Damit’s bei der zweiten Diktatur dann klappt. Ich brauch ja eine Beschäftigung im Alter.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *