Vom Kreativsein mit Steinen und Tangeln mit Folie

Ich bin ja wirklich leicht zu unterhalten, aber ich denke der Buchtitel “ZenStones – Mandalasteine zum Entspannen und Kreativsein” hat auch für Menschen, denen viel schwerer ein Lächeln abzuringen ist, Potential. Wem die schnöden Steine zu wenig Herausforderung sind kann sich übrigens auch “Zengami Color – Ausmalen und falten zum Entspannen und Glücklichsein” oder “Zengami Tangle-Tanglen und falten zum Entspannen und Glücklichsein” oder meinen absoluten Favoriten “ZenJEWELS- Auf magischer Shrinky-Folie tangeln und ausmalen” zulegen. Wenn etwas magisch ist, bin ich dabei. Ah, Sternenstaub und Einhornhaar! Wenn ich jetzt noch herauskriege was eine Shrinky-Folie ist und was man beim Tangeln so macht, steht meiner Kreativität und meinem Glücklichsein nichts mehr im Weg. Einstweilen muss ich halt auf Altbewährtes zurückgreifen: Musik, mit Mademoiselle Muz spielen, Otterbilder und Sneezing Panda.

Man möchte ja nämlich glauben, dass so ein Urlaub in südlichen Gefilden total lange nachwirkt. Aber wenn sich die Sonne seit Anfang des Monats exakt zweimal gezeigt hat, hilft es auch nix, dass man einen Monat vorher eine Woche lang durchgehend Vitamin D produzieren konnte. Von wegen Akkus aufladen, das ist mehr so wie ein Blitz – hat zwar superviel Energie aber zum speichern halt oasch. Wobei das jetzt nicht heißen soll, dass das umsonst war. Da muss man ja aufpassen, sonst liest der Göttergatte das und denkt sich: “Wenn lange Sonne keinen nachhaltigen Effekt, dann sparen wir uns in Zukunft die acht Stunden Flug.” Weil der Effekt ist ja da, aber eine Woche Sonne steht gegen drei Wochen Wolkendecke. Das ist ja einfachste Mathematik. Das kann sich nicht ganz ausgehen.

Jetzt wird hier aber nicht (schon wieder) Selbstmitleid versprüht, keine Sorge. Geht sich zeitlich auch gar nicht aus, ich hab’ nächste Woche eine Abgabe. Otterbilder und Sneezing Panda könnt ihr selber finden und die Mademoiselle kann ich nicht verborgen, aber die richtige Musik zum Einschwingen ins Wochenende, die kann ich liefern. Et voilá!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *