Seit ich ein Kind hab

Also alles kann ich so ja (noch?) nicht unterschreiben aber es ist schon sehr, sehr realitätsnah. Ähem.

Vielleicht sollte auch noch angefügt werden, dass seit ich ein Kind hab, ich vom Weltgeschehen praktisch nichts mehr mitkriege (Was aber möglicherweise an meiner Prioritätensetzung liegt. Denn die Zeit, die mir fürs Lesen bleibt, nutze ich lieber für Bücher als Zeitungen.) und die Waschmaschine im Dauerbetrieb läuft. Und dass….Aber das ist ein Thema für einen zweiten Eintrag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *